Profil anzeigen

Spreeblick Weekly - Ausgabe #32

Mamaaa! Ihr habt länger nichts von mir gehört, denn die letzten Wochen waren heftig (sowieso, aber no
Spreeblick Weekly
Spreeblick Weekly - Ausgabe #32
Von Johnny Haeusler • Ausgabe #32 • Im Browser ansehen
Mamaaa!
Ihr habt länger nichts von mir gehört, denn die letzten Wochen waren heftig (sowieso, aber nochmal mehr). Erst die erste TINCONLINE, unsere erste Stream-Jugendkonferenz, die super lief, deren einzelne Sessions hier nachgeholt werden können und die wir am 19. Juni in eine neue Ausgabe schicken werden. Hier ein Rückblick in der Berliner Zeitung.
Dann die #rpREMOTE, die ebenfalls erste re:publica im Stream, ebenfalls sehr erfolgreich, die Session-Mitschnitte gehen in diesen Tagen online. Ein paar Reviews: Tagesspiegel, RBB24, FAZ, Grimme Online.
Und in diesem Zusammenhang noch das hier, das Wahnsinnsprojekt fürs Abschlusssingen der re:publica, (fast) alle rund 60 Einsendungen in einem Clip. Ich muss da nochmal ran, ein paar Details ausbessern, aber was für ein Spaß und was für eine Arbeit … die sich gelohnt hat, finde ich. Enjoy!
Erkenntnis der letzten Tage und Wochen: Vieles funktioniert als reine Online-Umsetzung, aber vieles fehlt doch auch. Abgesehen von den offensichtlichen Dingen (gemeinsame Getränke, Umarmungen) fehlt z.B. bei reinen Online-Kulturformaten in erster Linie der Applaus. Es fühlt sich für Sprecher*innen oder Künstler*innen wirklich sehr merkwürdig an, ins Leere zu senden. Dafür brauchen wir einen Online-Ersatz, ähnlich den fliegenden Herzchen bei Instagram oder einigen Funktionen bei Twitch. Denn sonst machen wir nur Fernsehen. Wer will das denn.
Doch am dringendsten brauchen wir natürlich wieder echte Begegnungen. Soon come.
Bis dahin und in dieser Ausgabe: Viel Pop!

Ein Hund, aber sehr versteckt
Ein Hund, aber sehr versteckt
POP
POLITIK
PRODUKTE
POSITIONEN
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Johnny Haeusler

Der Spreeblick ins Netz. Etwa einmal wöchentlich. Vermutlich.

Wenn Du keine weiteren Ausgaben mehr erhalten möchtest, kannst Du den Newsletter hier abbestellen.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
Spreeblick, Willibald-Alexis-Str 20, 10965 Berlin-Kreuzberg